de | en

Gutscheine

T. +43 4272 2377

AnfragenBuchen

in Motion

Design-Hotspot am Wörthersee

Porto Bello & Lounge

Wer das Porto Bello von früher kennt, wird es kaum wiedererkennen: Alles ist neu und anders. Die Terrassen, die Bestuhlung, die Küche, die Farben wie auch die Atmosphäre im Restaurant und in der Lounge. Das Motto lautet „Kärnten modern interpretiert“. Und das zieht sich durch die Architektur über das Design und die Farben bis hin zur Küche und der Kleidung der Mitarbeiter.

Design Detail Porto Bello & LoungeGelb, Rot, Weiß geben im Porto Bello am Wörthersee den Ton an
Kärnten neu interpretiert - das Motto im Porto Bello & Lounge
direkt am See Essen & Trinken
Sun downer direkt am Wasser
Gelato wie in Italien - das gibts nur im Seefels
Die Porto Bello Terrasse direkt am See
Das Porto Bello bei Nacht

​​​​​​​Gelb, Rot, Weiß
geben den Ton an

In den Farben der Kärntner Fahne setzt Gastgeberin Helena Ramsbacher im Porto Bello Design-Trends. Rote Tulpen blühen auf Tellern. Gelbe, rote und weiße Lampions hängen an der Decke. Rote und gelbe Stoffe bekleiden die Barhocker und Lounge-Möbel. Mitarbeiter servieren beschuht mit weißen Sneakers und mit kurzen Schürzen in den Farben Gelb, Rot und Weiß hausgemachte Pasta- und Wörthersee-Fisch-Gerichte aus der Alpe-Adria-Küche.

Wittmann, KFF und Taitù zu Dauergast im Porto Bello

Von der Einrichtung bis zum Geschirr ist im neuen See-Restaurant alles Design. Die Umsetzung erfolgte farblich nach dem Restaurant-Motto „Kärnten modern interpretiert“ und überrascht mit vielerlei mutigen Stilelementen. Genuss für die Augen ist ebenso garantiert wie der Genuss für den Gaumen aus der Haubenküche.

Bewegung auf dem Porzellangeschirr

EMOTION. So lautet der Name der Porzellan-Serie aus dem bekannten Mailänder Unternehmen für Porzellan und Tischkultur Taitù. In der Anmutung flämischer Gemälde zeigt sich die Schönheit der Natur auf dem farbenprächtigen Geschirr: Tulpen blühen, Schmetterlinge fliegen und Schnecken mit Fransen interpretieren „Slow Food“ auf kunstvolle Art.

Pasta und Fisch im See-Restaurant Porto Bello

Pasta und Fisch
im See-Restaurant Porto Bello

Leger und lässig ist es auf den neuen Terrassen an der hoteleigenen Marina. Die Küche ist getreu dem Motto "Kärnten modern interpretiert". In der großartigen Lohberger Küche werden unter der Leitung von Küchenchef Richard Hessl köstliche Pasta- und Fischgerichte zubereitet. Die Teigwaren werden im Haus mit einer ebenfalls neuen Pastamaschine handgemacht. Die Fische kommen fangfrisch aus dem Wörthersee.

Lieblingsplätze am Balkon, an der Bar und in der Lounge

Erhaben sitzt es sich auf dem Balkon über den Terrassen. Und ein bisschen entsteht das Gefühl des Schwebens – über den Dingen, über dem Wasser, dem Himmel näher. Für viele wohl der neue Lieblingsplatz, wäre da nicht noch die lässige Lounge und die Bar. Hier wie auch dort lässt es sich ganz leger speisen: kleine Snacks oder sommerleichte Gerichte der Alpe-Adria-Küche. Und natürlich gibt’s eine große Auswahl an klassischen, trendigen und coolen Drinks für den romantischen Sundowner am schönsten Platz am Wörthersee.

Reservierung

ÖFFNUNGSZEITEN

von 10 bis 19 Uhr (Küche von 12 bis 17 Uhr) 
MO 17.06. | DI 18.06. | MI 19.06. | SO 23.06. | MO 24.06. | DI 25.06. | MO 01.07. | DI 02.07. | SO 07.07. | DI 09.07. | MI 10.07. | MO 15.07. | DI 16.07. 

von 10 bis 23 Uhr (Küche von 12 bis 21 Uhr)

im September von 10 bis 19 Uhr (Küche von 12 bis 17 Uhr) 

Restaurant-Besucher sollten früh genug reservieren. Die verfügbaren Sitzplätze sind limitiert. Tischreservierung telefonisch unter +43 4272 2377 945 oder online hier.

WISSENSWERTES

01. Ein Fest feiern

Besondere Anlässe wie Geburtstage, Taufen und Firmungen/Konfirmationen verdienen eine außergewöhnliche Location.

mehr erfahren

02. Hunde & Haustiere

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Haustiere im Restaurant und im gesamten Hotel gestatten.