de | en

Gutscheine

T. +43 4272 2377

AnfragenBuchen

perfekter Aufschlag

Spiel. Satz. Stil.

Tennis & Padel Tennis

Im Aussehen sind sich Tennisplätze sehr ähnlich. In der Atmosphäre und bei der Kulisse unterscheiden sie sich sehr. Beides hat im Schloss Seefels am Wörthersee Stil. Die Flaggen sind gehisst. Die Bäume stehen Spalier. It's your time: Service Winner.

Tennis spielen im 30.000 m² großen Schlossgartenroter Sandplatz im 30.000 m² großen Schlossgarten
Tennis spielen im 30.000 m² großen Schlossgarten
Tennis spielen im 30.000 m² großen Schlossgarten
roter Sandplatz im 30.000 m² großen Schlossgarten
Tennis spielen im 30.000 m² großen Schlossgarten

Spiel und Training
im Schlosspark

Die zwei Tennisplätze - Kunstrasen & Straclay - sowie das Padel Court liegen prominent an der prächtigen Schloss-Einfahrt und sind erfrischend beschattet von groß gewachsenen Bäumen des privaten Schlossparks, die stolz auf Ihr Spiel blicken. Die Benützung der Plätze ist Teil der Seefels Verwöhn-Garantie.

Tennisunterricht

Die Tennisschule Wörthersee bietet Ihnen unter der Leitung von Alexander Hechenberger, staatlich geprüfter Tennislehrer ÖTV, professionelles Training für alle Altersgruppen an. Das Angebot umfasst:

Anmeldung

Trainingszeit von Mai bis Oktober nach Vereinbarung.

An der Hotelrezeption oder direkt bei Alexander Hechenberger.
T. +43 664 14 24 056 oder per E-Mail alexander.hechenberger@hotmail.com

Nach einer Trainerstunde mit Alexander Hechenberger, staatlich geprüfter Tennislehrer ÖTV, wird Ihnen Ihr Service am Platz so gut gelingen, wie Sie das Service im Schloss in vollen Zügen genießen: persönlich, aufmerksam und treffsicher in der Erfüllung Ihrer Wünsche.

Der ganz besondere Service für Seefels-Gäste:

Der Ballsport auf den Plätzen ist in der Verwöhn-Garantie inkludiert – wann immer und so oft Sie nach Verfügbarkeit wollen. Rackets und Bälle leihen Sie sich an der Rezeption aus. Professionelles Tennistraining buchen Sie auf Wunsch im Voraus oder direkt vor Ort. 

Je nach Anzahl der tennisspielenden Gäste kann es gut sein, dass sich Einzel- und Doppelspiele formieren, über deren Spielverlauf dann nachmittags auf der Porto Bello-Terrasse oder abends an der Schlossbar philosophiert wird – mit dem schönen Ergebnis: Tennis spielen im Seefels hat Stil.