office@seefels.at
+43 4272 2377
de | en
Gutscheine
Jetzt anfragen
Jetzt buchen
Dem Himmel 21 Stufen näher

Billi Thanner's Himmelsleiter goes to Schloss Seefels am Wörthersee

Ab Freitagnacht, den 26. August 2022 erstrahlte Billi Thanner's HIMMELSLEITER erstmals neonsilberleuchtend am Turm des Hotel Schloss Seefels in Techelsberg / Pörtschach am Wörthersee als Landmark im öffentlichen Raum. Die HIMMELSLEITER von Billi Thanner ist ein Auftragswerk von Dr. Hans Peter Haselsteiner eigens konzipiert für den Turm des Hotel Schloss Seefels. Die permanente Kunstinstallation besteht aus einer 21 Meter hohen silbermatten Neonleiter und hat 21 Sprossen. Die HIMMELSLEITER leuchtet in den Farben pink, violett, grün, türkis, gelb, rot, blau und warm-weiß.

Landmark und spiritueller Kraftort

Nach oben zu blicken bedeutet seinen Sehnsüchten, Wünschen und Hoffnungen freien Lauf zu lassen, sich selbst Mut, Stärke und Ausdauer zuzusprechen, Kraft und Zuversicht zu tanken, für sich und alle das Beste zu ersehnen, unabhängig vom Geschlecht, Alter, Religion und Kultur.

„Der Blick von unten nach oben, ist die erste Sprosse, selbst nur Vorbereitung zur Vorbereitung, und wenn man genauer hinblickt, fängt es eigentlich erst bei der letzten Sprosse an. Der Mensch geht oft in vielerlei Weise über sich hinaus und jedes Mal erfüllt er dabei sein eigentliches Leben mit Sinn. Die Himmelsleiter als Sinnleiter, so oft bis wir erkennen, dass die unterste Sprosse gleich ist wie die Oberste. Für mich bedeutet das, dass wir das Leben auf verschiedenen Ebenen und Rängen leben. Sie, die Himmelsleiter, lehrt uns, aber auch, dass es nicht darauf ankommt welches Leben wir führen, sondern auf welchem Niveau. Niemand braucht sich Sorgen zu machen, aber das wird für uns vielleicht erst deutlich, wenn wir auf den oberen Sprossen der Himmelsleiter stehen“, erläutet Billi Thanner die Bedeutung, die die Himmelsleiter für sie hat.

Mit der HIMMELSLEITER für den Turm des Hotel Schloss Seefels in Techelsberg bei Pörtschach am Wörthersee von der in Wien lebenden und arbeitenden Künstlerin Billi Thanner hat der malerische für seine Filmkulissen berühmtgewordene Alpensee im südlichsten Bundesland ein beeindruckendes und kraftvolles in der Nacht zauberhaft leuchtendes Landmark erhalten, das vom Restaurant La Terrasse, der Schlossbar Terrasse und von Pörtschach sowie vom Südufer aus betrachtet werden kann. Das Schloss Seefels – errichtet in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts – wurde von seinem Bauherrn Emanuel Herrmann (1839 – 1902) als spätgründerzeitliche Villa mit Schlosscharakter in Auftrag gegeben. Der polygonale Turm am Ende des langgestreckten Gebäudes tritt aus Blickrichtung Velden dominant in Erscheinung. Das Schloss liegt direkt am Seeufer, leicht erhöht.

Wasser & Licht

Das Zusammenspiel von Wasser und Licht hat immer schon begeistert. Wasser ist Kraftort und Kraftquelle zugleich. Von Anbeginn an sind wir mit diesem Element vertraut. Im Mutterleib, umgeben von Fruchtwasser, fühlen wir uns Monate lang sicher und geborgen. Wasser trägt uns, versetzt uns in den Urzustand, einen Zustand von Frieden und Göttlichkeit. Wasser ist Urkraft und wurde zu allen Zeiten als heilig angesehen. Wasser stillt unseren Lebensdurst. An diesem Kraftort tanken wir Energie, laden unsere körperlichen und geistigen Reserven auf, sammeln Lebenskraft. Licht ist, wie Feuer, eines der bedeutendsten Phänomene für alle Kulturen. Das Licht steht für Erlösung und Erleuchtung.  Mit der HIMMELSLEITER von Billi Thanner wird das Hotel Schloss Seefels zu einem ganz besonderen energetischen und spirituellen Ort magischer Augenblicke und unvergesslicher Momente.

Billi Thanner 

Billi Thanner hat sich in den künstlerischen Arbeiten der Schönheit verschrieben. Seit den frühen 1990er Jahren ist sie als bildende Künstlerin tätig. Ihr Werk umfasst eine Bandbreite von Genres wie Malerei, Skulptur, plastische Intervention, Rauminstallation, Aktion, und Performance und widmet sich dem Verhältnis Mensch, Natur, Kunst und Gesellschaft. Für ihre Aktionen und Performances, die interdisziplinär konzipiert sind, lädt die Künstlerin regelmäßig Kulturschaffende und Kreative wie u.a. Julius Deutschbauer, Gerhard Fresacher oder Peter Lohmeyer aus verschiedenen Sparten – Theater, Musik, Tanz, Mode und Design –, aber auch Freundinnen und Freunde zum Mitwirken ein. Mit einer selbstbewussten, kraftvollen und impulsiven Bildsprache verhandelt Billi Thanner das Ungleichgewicht zwischen sozialem, ökonomischem und ökologischem Handeln: Oberflächlichkeit, maßloser Konsum und Wegwerfmentalität, Ausbeutung von menschlicher Arbeitskraft und der Natur, Umweltverschmutzung und Ressourcenverschwendung. Aber im Mittelpunkt steht der Mensch. Vom April 2021 bis August 2022 strahlte die HIMMELSLEITER in den Wiener Nächten am Stephansdom. Ab 26. August 2022 wird das Kunstwerk in seiner vollen Schönheit, Magie und Spiritualität im Schloss Seefels am Wörthersee zu bestaunen sein. Billi Thanner lebt und arbeitet in Wien. www.billithanner.at
 

# Seefels insight
MENU
femdom-scat.com
femdommania.org